Vorsorgeberatung

Das BVG ist kompliziert. Unternehmen können darum Leistungen, Kosten und Performance ihrer Pensionskasse meist nur unzureichend beurteilen. Und die Tatsache, dass es in der Schweiz über 100 Sammel- und Gemeinschaftseinrichtungen mit unterschiedlichen Profilen und Strukturen gibt, macht eine Beurteilung noch schwieriger. Viele Pensionskassenlösungen sind deshalb suboptimal auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter und Unternehmen abgestimmt.

Eine kompetente Vorsorgeberatung lohnt sich: Gemäss unseren Erfahrungen kann eine optimierte Pensionskassenlösung zu 20 - 30 % höheren Altersleistungen führen.

Unsere unabhängigen Pensionskassenexperten verfügen über ausgewiesenes Know-how und langjährige Erfahrung. Für ein erstes unverbindliches Gespräch stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Pensionskassenberatung

Die «richtige» Pensionskasse ist die, welche in Grösse, Struktur und Philosophie zum Unternehmen passt und folgende Kriterien erfüllt:

  • hohe Performance und Verzinsung des Deckungskapitals
  • tiefe Risikoprämie im Vergleich zum versicherten Risiko
  • geringe Verwaltungskosten in Relation zum erbrachten Dienstleistungsservice
  • ausreichende Mitspracherechte und Flexibilität im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten

Um die «richtige» Pensionskasse zu finden, sind fundiertes Fachwissen über die berufliche Vorsorge, die Funktionsweise der Pensionskasse und detaillierte Marktkenntnisse erforderlich.

Mit dem bewährten HSP – Vorgehenskonzept in drei Schritten machen wir mehr aus Ihrem Pensionskassengeld.

Bezugsstrategie für den Firmeninhaber

Je nach Geschäftsgang, Alter oder Lebensphase sollten Lohnbezüge und Dividendenausschüttung unterschiedlich gewichtet werden. In der Praxis wird dabei oft nicht die steuergünstigste Lösung zur Bildung des Vorsorgevermögens gewählt.
Wir bieten Ihnen externe, interdisziplinäre und fachmännische Unterstützung, damit Sie bereits vor der Geschäftsaufgabe oder dem Unternehmensverkauf über ein gutes finanzielles Polster für die Altersvorsorge verfügen.
Dies gibt dem Firmeninhaber echte «Freiheit im Alter»: Er kann unabhängig von der Geschäftsentwicklung im gesunden Alter und ohne finanziellen Druck entscheiden, wann er in den Ruhestand gehen will. 

Vermögensanlage der Pensionskasse

Viele Vorsorgelösungen sind im Bereich der Vermögensanlage suboptimal ausgestaltet. Die Vermögensverwaltungskosten sind nachweislich zu hoch, die Ergebnisse vergleichsweise bescheiden. Wir kennen die Anlagegefässe im Markt und beobachten diese seit Jahren. Wir begleiten Sie nicht nur bei der Auswahl eines Vermögensverwalters, sondern auch bei der Umsetzung der Anlagestrategie. 

Dienstleistungen bei Kapitalbezug

Je nach Ausgangslage (Gesundheit, Familie, Vermögen) muss bei der Pensionierung die Frage «Rente oder Kapital» beantwortet werden. Ein Laie ist kaum in der Lage, die Möglichkeiten seiner Pensionskasse und die diversen Optionen (Auszahlungspläne, Leib- und Lebensrenten usw.) sowie die Anbieter im Markt (Banken, Versicherungen, Finanzintermediäre) zu vergleichen. 
Profitieren Sie von unserer Erfahrung. Wir begleiten Sie kompetent bei der Evaluation der für Sie optimalen Lösung. 

Newsletter Pensionskassenberatung